Endlich wieder Bühnenluft schnuppern



Ein emotionales Highlight für Harry war es, nach so langer Durststrecke wieder auf der Bühne stehen zu dürfen.


Das Besondere dabei war, dass das Tanz-Solo, das er eigens für die Vernissage kreiert hat, ein Revival auf der großen Bühne erleben durfte.


Ein Besonderer Dank gilt der "Academie de Dance" uns Sándor Rácz, für die Möglichkeit mit ein Teil der Gala-Vorstellung zu sein.


"ACADEMIE & FRIENDS"

im Theater MuTh

Veranstalter: Academie de Dance



Solo: "Golden Eagle" (Havasi) | Idee: Harald Hermann | Choreographische Unterstützung: Sándor Rácz

Duett: "Adagio" (Lara Fabian) | Duettpartnerin: Petra Auenheimer | Choreographie: Sándor Rácz


Hier ein Paar Eindrücke...

Foto: Christian Lang © | Academie de Dance





27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen